Brüheim

  • Restaurierung
  • 2011
  • II/P/23
  • Hesse-Orgel 1820
  • Registertraktur mechanisch
  • Spieltraktur mechanisch
  • konservierende Restaurierung

 

Bourdun

16′

Principal

8′

Hohlflöte

8′

Grobgedackt

8′

Viola di Gamba

8′

Oktave

4′

Spitzflöte

4′

Quinte

3′  (2 2/3′)

Oktave

2′

Mixtur 4f.

Cimpel 3f.

Gemshorn

8′

Lieblichgedackt

8′

Flaute traverso

8′

Principal

4′

Hohlflöte

4′

Salicional

4′

Oktave

2′

Mixtur 3f.

Subbaß

16′

Violon

16′

Oktavbaß

8′

Posaunenbaß

16′

Glocken Akkord

C

Glocken Akkord

F

Manualkoppeln

II/I

Pedalkoppeln

I/P

Sperrventile

HW, OW, P