Jüdewein

  • Erweiterung
  • 2012
  • Dorfkirche
  • II/P/19(17)
  • Rösel & Hercher-Orgel 2008
  • Registertraktur mechanisch und elektrisch
  • Spieltraktur mechanisch und elektrisch
  • Schleifladen und Einzeltonladen
  • Ergänzung Choralbaß 4′ auf elektrischer Eizeltonzusatzlade
  • Neubau der Pfeifen der Waldflöte 2′ ab c²
  • Wechsel sämtlicher zu kleiner Pulpeten gegen größere

 

Bordun

16′

Principal

8′

Hohlflöte

8′

Quintatön

8

Octave

4

Rohrflöte

4

Octave

2

Mixtur 3-4f.

Trompete

8

Gedackt

8′

Kleingedackt

4′

Quinte

2 2/3′

Waldflöte

2′

Cornett 1-3f.

2 2/3′

Oboe

8′

Subbaß

16′

Octavbaß

8′

Choralbaß

4′

Posaune

16′

Manualkoppeln

II/I

Pedalkoppeln

I/P, II/P

Tremulant (für alle Manualwerke)